„Luther – Rebell Gottes“ in München

Bild
Das traditionsreiche Künstlerhaus am Lenbachplatz kündigt „das Muscalereignis des Jahres“ an: Am 10.und 11. Juli erklingt dort eine ungewöhnliche Fassung des Musicals rund um den Reformator – nicht szenisch, sondern konzertant als „Rock-Kantate“.

Gleichwohl handelt es sich im Kern um die erfolgreiche Produktion des Musicals am Theater Fürth von Anfang diesen Jahres (Wiederaufnahme im Herbst). So wird auch in München Thomas Borchert als Luther auf der Bühne stehen, der Komponist Christian Auer wird wieder die musikalische Leitung haben.

Das Künstlerhaus bettet die Aufführungen von „Luther – Rebell Gottes“ in seine Ausstellung „Biblia Sacra“ ein, die noch bis zum 03. September Salvador Dalís Farbgrafiken zum Alten und Neuen Testament zeigt.

Das Songbook zum Musical und eine Songauswahl auf CD erhalten Sie im Musikalienhandel oder bei uns.

Weitere Informationen zum Musical und den Urhebern finden Sie hier, auf www.luther-rebell-gottes.de sowie im offiziellen Luther-Dossier von BR PLUS.

Letzte Meldungen

nach © 2017 Kontakt Impressum AGB