Amore et studio elucidandae veritatis

Bild

Martin Luther schlägt seine 95 Thesen am Portal der Wittenberger Schlosskirche an, dieses Ereignis jährt sich am 31.10.2017 zum 500. Mal.

Ob diese Überlieferung nun exakt stimmt oder nicht: Dass Luther mit seinen Thesen das Wort erhob, und zwar „aus Liebe zur Wahrheit und im Verlangen, sie zu erhellen“, war von epochaler, umwälzender Wirkung.

Im Musical „Luther – Rebell Gottes“ von Nina Schneider und Christian Auer nach einer Idee von Wolfgang Adenberg ist der Thesenanschlag nur ein herausragendes Ereignis, der Zuschauer erfährt noch viel mehr über das Leben und die Motivationen des Reformators. Näheres zu dem Musical, das in diesen Tagen am Theater Fürth wieder zu erleben sein wird, erfahren Sie hier.

Letzte Meldungen

nach © 2017 Kontakt Impressum AGB