Joachim Herbold

In unserem Katalog sind folgende Titel verfügbar:

Foto

Joachim Herbold wurde 1951 in Zell an der Mosel geboren. Nach dem Abitur folgte ein Studium der Hauptfächer Klavier, Musiktheorie (Prof. Roland Löbner) und Komposition (Prof. Jörg Baur) an den Musikhochschulen Düsseldorf und Köln. 1972 nahm Herbold als Stipendiat an den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik in Darmstadt teil und besuchte Kompositionskurse bei György Ligeti und Karlheinz Stockhausen. Neben seiner kompositorischen Arbeit lehrt er seit 1980 an der Musikhochschule Köln.

Herbolds Arbeit umfasst nahezu das gesamte Spektrum vom Soloinstrument bis zu verschiedenen sinfonischen Besetzungen. Sein Verhältnis zur Musik ist wie selbstverständlich von der Überzeugung geprägt, dass Töne ein natürliches Beziehungsnetz unterhalten. Sich auf dieses Beziehungsnetz einzulassen und es bis an seine Grenzen zu nutzen, zeichnet Herbolds Musik in unverwechselbarer Weise aus. Seine Kompositionen sind trotz ihrer Komplexität und Differenziertheit nicht intellektualisierend, sondern ermöglichen dem Zuhörer einen unverstellten emotionalen Zugang. Der unverhohlene Blick auf elementare Zustände menschlicher Empfindung wird freigegeben und durch die eindringliche Art der Darstellung sensibilisiert.

nach © 2017 Kontakt Impressum AGB